Über Selbstbewusstsein

May 28, 2017 5:17 pm von 3 Kommentare
Icon by Unkown Icon by unkown :/
Music:Amon Amarth – Deceiver of the Gods
On my mind: Es ist Sonntagabend, kein Essen im Haus – was futtere ich denn jetzt? xD

Was ist denn bei euch derzeit so geboten? Erzählt mir mal ein bisschen, wie es euch geht. Sonst erfahre ich ja nichts ;)

Meine letzten Wochen waren irgendwie ein Auf und Ab – ein Hoch, wenn ich etwas für meine geplante Selbstständigkeit tun kann… und wenn es um die normale Arbeit geht (den Brotjob), rutschen die Gefühle wieder abwärts.
Aktuell muss ich Vertretung für zwei Kollegen machen und es stresst mich. Das traurige ist: Es ist nichtmal super viel Arbeit (klar stapeln sich die Kackhäufen, aber es ist nicht so viel schlimmer als sonst). Es kotzt mich einfach nur an.

Ich glaube, das ist wohl dieses Gefühl, wenn du etwas ohne Sinn und Verstand machst, nur weil es dir so vorgegeben wird. Etwas, wo du eigentlich keinen Mehrwert dahinter siehst und keinen Fortschritt. Vorallem, wenn du – wie ich – daran denkst, was du in dieser Zeit eigentlich für dein persönliches Weiterkommen tun könntest.

Und noch etwas Fangirl-Gequatsche…
Gerade mache ich bei #30favoriteanimecharacters auf Twitter mit. 30 Lieblingscharaktere aufzählen – genau mein Ding, ha! :D Shiranui hat auch schon mitgemacht, yay!

Wer ist euer Lieblings AniMa Chara?

Die Suche nach einer neuen Kamera

Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine neue DSLR-Kamera zu kaufen. Meine alte Canon EOS D1000 gibt langsam ihren Geist auf (ewige Auslösezeiten, immer wieder Ausfälle, auch wenn der Akku voll geladen ist). Der Hauptgrund für ein neueres Modell ist aber die Video-Funktion. Diese hat die D1000 nämlich nicht.

Sicher ist: Ich will bei Canon bleiben, brauche aber keine neuen Modelle (sind auch viel zu teuer), sondern ältere Versionen. Bisher lachen die 650D und die 700D mich an.
Habt ihr Erfahrung oder Empfehlungen, gerade, was die Videoqualität dieser Kameras betrifft?

Bestellstuff

Sicher ist es denjenigen schon aufgefallen, die in letzter Zeit Bestellungen bei mir aufgegeben haben: Es dauert mal wieder ewig bei mir. >_< Die Schnellste war ich ja noch nie (hust hust HUST!), aber auch mein fester Bestellungen-Abarbeiten-Tag wirkt nicht mehr, weil andere Dinge wichtiger sind.
Mir fehlt außerdem die Lust.

Irgendwie muss da ein anderes System her.
Keine Bishis & Co mehr anbieten, kommt nicht in Frage. TC macht sein 4U-Stuff nunmal aus.

Wer von euch bietet denn Bestellstuff auf seiner Seite an? Wie handhabt ihr das?

Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein, bitte, liebe Grafiker!

Kennt ihr das, wenn etwas schafft, das euch selbst völlig von den Socken haut?

  • Ein neues Design und außergewöhnlichem CSS.
  • Neue Character Sheets für eure Staffel-Protagonisten.
  • Eine fantastische Story-Idee.

Mir ging es neulich beim Icons Basteln so. Es war Freitag abend, ich wollte “nur mal eben” für Maos Icon Contest eine Grafik erstellen… und bin dann zwei Stunden voll im Icon-Wahn gewesen.
Und seither vergeht kein Tag, an dem ich mir die Werke nicht anschaue und mir selbst dafür auf die Schulter klopfe, weil sie so hübsch geworden sind.

Gabz ehrlich: Ich liebe meine Grafiken. Ich liebe meinen Stil.

Früher hätte ich mich das bloß nie aussprechen getraut – heute schon.

Schreibt mir also unbedingt, wie euch die Icons gefallen, ja? ^^

Ich habe immer das Gefühl, wir Grafiker haben zu wenig Selbstvertrauen in unsere Fähigkeiten! Dabei hat jeder Dinge, die er super beherrscht und andere, wo noch Potenzial nach oben ist. Aber wir reden uns immer nur klein a la “Ach, das ist doch nichts besonders!” oder “Eigentlich wollte ich die Grafiken gar nicht online stellen, weil sie total hässlich sind…”. Blödsinn, Leute!
Deshalb schreibt mir doch mal in den Kommentaren mal, was ihr an euren Grafiken, Staffelstorys, ect. so liebt!

 

Und jetzt viel Spaß mit den Updates! Bis bald! <3

Updates 28. – 29.05.2017

  1. 12 Icons (4x One Piece, 8x Tsubasa RC, X/1999, Wedding Peach und Other)
  2. 10 Texturen – alle aus zwei blurry Fotos aus Island ^^”
  3. eine neue Runde Hot or Not gestartet – votet fleißig mit!
  4. 1 neuer Affi – willkommen, liebe Akai!

 

Signatur

3 Comments

  • Fou schreibt:

    Guten Abend Chrissi :3
    Uff… zum Thema Kamera kann ich leider nicht soviele Ratschläge geben. Mein Vater besitzt eine von Canon (ein etwas größeres Modell, das auch dementsprechend um die 900 Euro aufwärts kostet). Ich selber besitze ein kleineres, handgreiflicheres Modell, welches auch gut mal in einer Tasche zu verstauen ist, ebenfalls von Canon.

    Zurzeit mache ich meine Fotos aber mit meinem Smartphone (Huawai), die Auflösung ist dort auch sehr zufrieden stellend (siehe Instagram).

    Bezüglich Grafiken und wenig Selbstvertrauen: Ich habe mein Bildbearbeitungsprogramm schon lange nicht mehr wirklich intensiv benutzt. In frühen Jahren habe ich damit gerne Itachi Signatures erstellt usw. weil ich damals unheimlich auf Itachi aus naruto stand (heute weniger). Heute benutze ich mein Bildbearbeitungsprogramm nur noch dazu, die Scans meiner Zeichnungen zurecht zu schneiden (unsaubere Konturen entfernen etc.). Und ich mach vielleicht ein paar Bases oder mehr schlecht als recht Icons für Code-Geass XD
    Ich mag deine Grafiken sehr und finde es toll, wie viel du hier bereits hochgeladen hast. <3

    Um nochmal auf den Punkt bez. Selbstvertrauen zu kommen: Mhm. Das habe ich, wenn es um meine Zeichnungen geht, auch. Ich mein, ich bin schon richtig zufrieden, was ich bisher so gezeichnet oder skizziert habe (morgen geht es endlich weiter! <3) und wenn ich meine alten Zeichnungen von Januar 2017 betrachte oder von 2016 bin ich schon stolz, wie ich mich verbessert habe. Zwar muss ich noch unheimlich viel Übung (bez. Proportionen muss ich noch viel lernen) aber es heißt ja nicht umsonst, das Übung den Meister macht. <3

    In diesem Sinne: Einen schönen Abend. Hab dich lieb. :3

  • Akai schreibt:

    Sehr hübsch geworden :3 kannst dir ruhig anständig auf die Schulter klopfen.Ich hab ne 500D und ich finde die Qualität passt ^^ war die erste die filmen konnte, das einzige was schräg ist sind fallende Frameraten, aber sonst denk ich, dass die Reihe sich für den Alltagsgebrauch gut eignet. Die teurern mit größeren Sensor sehen zwar hübscher aus, aber ich bin mit der Leistung zufrieden xD

    Ich hab gerade Dauerstress ^^ Conparkur gemisch mit Unizeugs, aber im Sommer wird alles anders xD so hoff ich doch.

  • Shiva schreibt:

    Hm also ich hab eine Canon EOS 1100D und die hat eine Videofunktion. Im Aufnahmemodus (kann ich über das Rädchen einstellen) kann ich kurze Videos aufnehmen (so wie die Kapazität der Speicherkarte es hergibt). Sie hat eine gute Akkulaufzeit und reagiert auch recht schnell. Ich hab damals 330 € dafür bezahlt (war im Weihnachtsangebot um 120 € reduziert). Du schreibst zwar das du lieber eine ältere Version hättest aber vielleicht wäre diese etwas für dich?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *