beloved Nakama <3

Ob Affis oder Cuties – in meiner Welt ist egal, wie man sie nennt. Alles hier sind tolle Sites von tollen Leuten, die ich sehr gerne mag und mit denen ich viel Kontakt habe. Bitte besucht sie fleißig!

Stand: 05.06.2016 Viele meiner Nakama sind derzeit wegen Umbauarbeiten offline. Sie wurden trotzdem am Ende der Liste verlinkt.

Möchtest du selbst hier stehen? Haben wir bereits ein wenig Kontakt oder du denkst, deine Website spricht meinen Geschmack an? Dann nichts wie los, hier hinüber!!

Niggi – Maiblögchen


Der erste Blog unter meinen Nakama gehört der lieben Niggi. Lange Jahre war sie Webmiss von Frozen Graphics, schreibt aber nun auf Maiblögchen.de (ich liebe das Wortspiel im Namen :D) über ihr Leben und postet Fotos. Gerade im Fotografieren ist sie sehr talentiert, also wenn ihr schöne Bilder mögt, müsst ihr sie alleine deswegen schon besuchen! Davon abgesehen ist Niggi eine der tollsten Menschen, die ich im Web kennenlernen durfte! Wir waren sogar schon zusammen in Japan! ^.^

Satsuki – Erdbeerkirsch

Erdbeerkirsch
Das ist die bunt gemischte Page von Satsuki. Nicht nur ist Satsuki ein sehr netter Mensch, auch ihre Homepage kann sich sehen lassen: Ihr findet ziemlich hier viele Infos zum Thema Anime, Japan sowie Grafiken und Interaktiv Stuff wie Webreviews. Lest auch ihre Newseinträge! Dort stellt sie oftmals Produkte aus Japan vor und verlost viele Giveaways!

Chrissi – Edible Cuteness


Edible Cuteness ist der private Blog von Chrissi alias kissen, ich ich über Shin und Anca kennengelernt habe. :) Der Name hält, was er verspricht, denn Chrissi ist eine Meisterin im Backen und Verzieren von Backwerk. Ihr müsst euch mal eure tollen Motivtorten ansehen! Sowas will ich auch! xD
Chrissi ist im Übrigen eine wahnsinnig nette Person und freut sich über eure Kommentare.

lulu & Team – The Pink Pearl


Was würde ich nur ohne sie tun?! Die “Oma der Webszene”, lulu, und ihre Website PinkPearl begleiten mich schon sehr lange. (Ein Wunder, dass wir jetzt erst Affis wurden, war sie doch sogar schon bei mir zuhause! xD) Ursprünglich eine Mermaid Melody Page, bietet PP jetzt Grafiken, Homepage-Hilfen und mit PP Info einen aktuellen Blog zur AniMa-Webszene.

Shiranui – Heroe’s of Heaven


Du sammelst für dein Leben gerne Cyberstamps und liebst Trade-Zeug? Dann schau unbedingt bei Shiranuis Homepage vorbei – sie lässt jedes Trading-Herz höher schlagen! Die Seite gibt es schon richtig lang und trotzdem hat Shira nie aufgehört, was wirklich toll ist.
Oh, und die Gute hat außerdem einen sehr guten Geschmack, was Anime-Charaktere betrifft, ich sage nur: Mihawk aus One Piece! *_*

Amina – Sugoi Yuki


Amina und ich folgten uns schon eine Weile bei Facebook und instagram, bis wir mal so richtig ins Gespräch kamen (und dann auch noch über GNTM xD). Sie ist ne Süße und ihre Seite “Sugoi Yuki” ebenfalls! Schöne, vielfältige Grafiken und eine Menge 4U-Bestellstuff gibt es hier. I like! :D

Ginko – Shoumei


Tolle Grafiken (die Icons sind super!) und gut geschriebene Anime-Reviews: Das bietet Shoumei, die GFX- und Review-Seite von Ginty & Ginko. Ich liebe besonders ihren ausgefallnen Stil und schaue mir die Seite alleine schon wegen der geilen Main Layouts gerne an. :D

Ilaine – Vanta Black


Eins wurde mir klar, seitdem ich Ilaine kenne: Wenn sie eine Staffel macht, wird diese geil – egal, ob von der Story her oder vom Optischen! Anders kann man es nicht sagen. “Vanta Black” ist ihr neustes Projekt, eine Mystery-Sci-Fi-Geschichte über Geheimnisse, die eigentlich nie ans Licht kommen dürften. Superspannend und das ganze Konzept ist einfach toll! Schaut vorbei und lest euch unbedingt in die Story rein!

Reiko – Dark Passion GFX


Eigentlich hatten Reiko und ich nie Kontakt – bis sie mir in einer Hiatus-Phase von TC mailt, dass sie sich freue, wenn die Seite wieder online geht. Das fand ich super lieb von ihr und habe mir gleich ihre Seite, “Dark Passion Grafixx” angesehen (welche ich gefühlt schon eeewig kenne). ^^ Reiko macht ziemlich schicke Grafiken; ihr Stil ist ein wenig retro und wunderschön. Wer auf der Suche nach Avataren oder Wallpapers ist, wird auf DPGFX fündig!

Suzaku – Code Geass


Suzaku macht die besten Info-Pages überhaupt, Leute! Und ja, das ist mal eine Ansage, ich weiß. Aber es stimmt. ^^ Erstens ist sie eine sehr liebe Person und zweitens steckt sie so viel Arbeit in ihre Webseiten – und das merkt man. Code Geass behandelt den gleichnamigen Anime, Manga und alles, was dazu gehört.

Kumiko – Angel Dreams


Wenn es um Anime-Empfehlungen geht, gibt es eine Person, der ich immer vertraue: Kumiko von AngelDreams. Sie ist immer up-to-date und mit kaum jemanden kann man sich besser über Animes unterhalten als mit ihr. Zudem ist ihre Homepage echt sehenswert, vorallem die Grafiken und der Interaktiv-Bereich! Wer Bestellstuff wie auf TC sucht, sollte unbedingt mal auf Angel Dreams vorbeischauen; ihre Bishis sind erste Sahne! <3

Suzaku – Black Contract


Wie, noch eine Page von Suzaku? Ganz genau, denn auch ihre Kuroshitsuji-Fanseite ist einen Besuch wert! Falls du Infos zu den aktuellen Manga-Chaptern suchst oder einen bestimmten Charakter-Steckbrief – im Normalfall wirst du es auf Black Contract finden. Also schau rein ^^

Anesa – Cherryvanilla


Ein wunderbarer Mensch, eine supersüße Seite und irre schöne Grafiken – Cherryvanilla von Anesa hat die volle Packung! Kein Witz. :D Die Seite bietet jede Menge Grafiken und Ressourcen (die Texturen!!) und einen großen Interaktivbereich, den ich gerne zum Zeitvertreib besuche. Und nach langer Umbauphase ist Cherryvanilla endlich wieder zurück!

Akai – Akais Laberecke


Akai ist eine von den Menschen, die ich schon ewig im Web verfolge und heimlich bewundere. Auf ihrer “Laberecke” bloggt sie über Kunst, Games und Alltägliches. Kein Wunder, dass sie ein absoluter Kreativkopf ist – das merkt man ihren Beiträgen auch an. Klick dich unbedingt mal durch!

inaktive Affiliates

Kommt bald wieder, ihr Lieben! ^^

Anca – Vanillaten


Anca-Schatz und ihre Page waren mir gleich sympatisch. Auf “Vanilla Ten” geht es hauptsächlich um 4U-Stuff, viel 4U-Stuff, so wie hier. Außerdem hat sie einige extra Shrines zu Themen wie “Love”, “Shonen Ai” oder “Tauschen” gemacht, die Inhalte sind vielfältig und Ancas Grafiken haben ihren eigenen Stil. Unbedingt besuchen und was bestellen!
Auf ein langes “Zusammensein”, Süße! ^.~ *knuddel*

Shin – Divinegamer

Divinegamer
Einer der wenigen Männer mit Homepage, den ich kenne! xD Shin hat eine Game-Review-Seite, schreibt wirklich gute Reviews – also wens interessiert, stöbert mal bei ihm rum! ^^ (Allerdings wird hier nichts mehr aktualisiert!) Davon abgesehen ist der Gute einfach eine tolle Person – wir waren sogar schon zusammen in Wacken! ^^y

Misu

Eine, die zwar keine Homepage mehr hat, aber trotzdem zu den wichtigsten Leuten hier im Web gehört, ist Misu. Sie inspiriert mich, begeistert mich, bringt mich zum Lachen. Ihre Grafiken sind gigantisch gut und ich bete, dass bald etwas neues von ihr kommt! <3
You will be my personal pedobear and I will be your stupid lovecook forever!

Ciel – Forbidden Love


Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht… So hatten Ciel und ich schon eine Weile Kontakt, die Sympathie war immer da – aber Links getauscht haben wir nie. Strange xD Ciels Seite ist eine supersüß designte Staffelpage mit spannenden Thema: Die verbotene Liebe zwischen einem Schüler und seinem Lehrer. “Forbidden Love” eben. Schaut rein, lest mit und lasst Ciel ein Kommichen da! <3

Soul – Puppeteer


Kennengelernt eigentlich ganz zufällig durch einen Shoutbox-Eintrag, dann ein paar Mails – und schon möchte ich Soul nicht mehr missen. Seine Seite Puppeteer Graphics ist vorallem auf Grafiken spezialisiert – und die können sich sehen lassen! ^^ (Außerdem wird sie von Treasure-Chest gehostet, höhö.) Soul ist ein superlieber Mensch und ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn er wieder ein Update bringt. :D Also, schaut rein bei ihm!

Franzi – Uncreative


Entgegen dem Namen, ist Franzi alles andere als “unkreativ”; im Gegenteil: Sie hat einen besonderen Stil, den ich immer wieder erkennen würde und welcher sich auf all ihren Grafiken zeigt. U.a. verarbeitet sie auch ihre eigenen Fotografien und halleluja – das Mädchen kann mit der Kamera umgehen! Zudem ist sie ein wahnsinnig toller Mensch und immer für einen da; offline wie online. Wer sie bis jetzt noch nicht kennt: husch, husch, weg hier und ihre Seite ansehen!